Das Autoradio-Installationshandbuch

Image result for new car

Wenn Sie feststellen, dass die Profis viel Geld für die Einrichtung des Autoradios erheben, können Sie dies selbst tun und diesen Betrag gegenüber dem Experten sparen.

Es ist nicht sehr schwierig, ein Autoradio zu installieren. es scheint nur so. Sie brauchen nur ein bisschen Präzision und Fokus, um das System aufzustellen. Für diesen Zweck sind keine speziellen Fähigkeiten oder vertraute Kenntnisse über Autoradio erforderlich. Sie können das überschüssige Geld, das Sie durch den Installationsprozess sparen, tatsächlich hinter dem besten Autoradio-System selbst platzieren, wodurch Sie die Möglichkeit haben, etwas Besseres zu kaufen.

Bei der Einleitung des Prozesses müssen Sie vorsichtig sein, da ein Konzentrationsverlust die Ausrüstung Ihres Autos beschädigen und die Qualität des Autoradios beeinträchtigen kann. Sie müssen systematisch vorgehen, da die Stecker nur in die jeweiligen Buchsen gesteckt werden.

Fertig machen

• Prüfen Sie nach dem Kauf eines neuen Autoradios, ob es richtig zum Platz des alten Audiosystems passt. Kaufen Sie neben Ihrer neuen Autoradio-Anlage auch einen Kabelbinder, der je nach Fahrzeug- und Stereo-Modell mechanisiert ist und hervorragend für neue Autoradio-Systeme geeignet ist.

• Bevor Sie mit Ihrer Arbeit beginnen, sollten Sie sich nur mit wenigen Werkzeugen wie Isolierband, Abisolierzangen, Schraubendreher und Drahtschneider auseinandersetzen.

• Wenn Sie das alte Audiosystem nicht herausschrauben können, befolgen Sie die Anweisungen, um es aus Ihrem Armaturenbrett zu entfernen, wo das neue Autoradio passt.

Das alte Autoradio entfernen

• Trennen Sie zuerst das Minuskabel von der Batterie, da Sie niemals mit diesem Kabel arbeiten sollten.

• Nehmen Sie das Armaturenbrett Ihres Fahrzeugs heraus, um das alte Autoradio-System zu entfernen, und überprüfen Sie die Kabel, die hinten verbunden sind. Entweder gibt es einen einzelnen Stecker mit zu vielen Drähten oder eine Gruppe einzelner Drähte. Im Falle des späteren ist es am besten, sie nacheinander zu trennen, um Verwirrung zu vermeiden.

• Stecken Sie die Stecker in den neuen Kabelbinder und stecken Sie ihn wieder in Ihr neues Autoradio.

Wenn Sie dies erfolgreich durchgeführt haben, können Sie den nächsten Abschnitt auslassen.

Kabel manuell anschließen

• Wenn keine Kabelhalterung vorhanden ist, befestigen Sie die Drähte auf der Rückseite der Rückseite des neuen Autoradios sehr sorgfältig.

• Erkennen Sie langsam die positiven Kabel von jedem Lautsprecher und schließen Sie sie an der Rückseite des positiven Anschlusses des neuen Autoradios an. Gehen Sie genauso mit den negativen Kabeln der einzelnen Lautsprecher vor und verbinden Sie sie mit den negativen Anschlüssen des Autoradios. Wenn nur ein Kabel aus den Lautsprechern herauskommt, sind die Lautsprecher am Chassis geerdet, und Sie müssen ein neues Kabel für die Lautsprecher installieren.

• Der negative Draht, der aus Metall und nicht aus Kunststoff angebracht ist, sollte mit einer Schraube in der Nähe des Radios im Armaturenbrett verbunden werden.

• Die Zündkabel und die 12 Konstanten, beide positiv, sollen an der Rückseite der neuen Stereoanlage angeschlossen werden.

Stereoanlage einbauen

• Alle Drähte sollten an einen einzigen Stecker angeschlossen werden, der aus dem zusätzlichen Kabelbinder oder dem Kabel des Autoradios kommt, an dem alle Drähte angeschlossen sind.

• Wenn keine neue Halterung für das neue Autoradio vorhanden ist, verwenden Sie die alte Halterung, in der sich die werkseitige Stereoanlage befand.

• Stecken Sie nun den letzten Stecker, den Kabelbinder hinten an der Stereoanlage, zusammen mit der Antenne, ein langes Kabel, das zuvor an der Rückseite der alten Stereoanlage angeschlossen war, und das Stromkabel an der Rückseite der neuen Autoradioanlage .

• Legen Sie die Stereoanlage in das Armaturenbrett, wo sich das vorherige System befindet. Bringen Sie jedoch die Schrauben nicht zurück, da Sie möglicherweise das System testen müssen.

• Jetzt sollten Sie das negative Kabel wieder an die Batterie anschließen.

• Starten Sie Ihr Auto und schalten Sie das Autoradio ein. Prüfen Sie genau, ob alle angeschlossenen Lautsprecher einwandfrei funktionieren.

• Setzen Sie die Schrauben wieder in die Stereoanlage ein und setzen Sie die Abdeckung des Armaturenbretts wieder auf.

Lkw Ankauf DE